Die funktionierende Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch der Dichtung für den Pumpentopf bei einer Bosch Siemens Spülmaschine – Einbauanleitung mit Video

0Shares

In der Bundesrepublik Deutschland spülen täglich tausende Geschirrspülmaschinen aller Marken und Fabrikate abertausende von Geschirrladungen mit verschmutztem Essgeschirr. Das ist der ganz normale Anspruch, den wir Alle an unsere Haushaltsgeräte stellen. Sauberes Besteck, saubere Teller, saubere Tassen und Gläser gehören selbstverständlich zu unserem alltäglichen Leben.

Wer sorgt sich aber um unsere Geschirrspülmaschinen?

Fällt Ihnen beispielsweise die Geschirrspüler-Tür beim Öffnen ständig entgegen, ist vermutlich eine defekte Feder oder ein defekter Seilzug daran schuld. Sie können dann den Fehler durch einen technischen Kundendienst beheben lassen, oder Sie reparieren – bei ausreichender Kenntnis – Ihre Spülmaschine selbst. Hinweise könnte Ihnen auch die Gebrauchsanleitung Ihrer Spülmaschine geben. Hier halten Sie unter Umständen erste Tipps zur Fehlereingrenzung. Unsere Anleitung basiert beispielsweise auf einer Geschirrspülmaschine der Bosch Siemens Hausgeräte Gruppe.

Zuvor muss aber die Spülmaschine von Strom und Wasser abgeschlossen werden! Zudem sind alle im Land gültigen Vorschriften und Richtlinien zwingend einzuhalten!

—   S T R O M    I S T    L E B E N S G E F Ä H R L I C H !   —

Dies sollte bei allen Reparaturen an Ihrer Geschirrspülmaschine gelten, auch wenn Sie nicht direkt mit Strom in Verbindung stehen!

Der Tausch einer Dichtung für den Pumpentopf bei einer Bosch Siemens Neff Constructa Spülmaschine:

Für den Tausch einer Pumpentopf-Dichtung auch Pumpensumpf-Dichtung genannt bei einer Bosch Siemens Neff Constructa Geschirrspülmaschine ist nicht ganz so einfach. Sie sollten dabei mit Fingerspitzengefühl vorgehen. Bei dieser Reparatur empfiehlt es sich, Handschuhe zu tragen. Der Teilweise mit scharfen Kanten versehene Pumpentopf (Pumpensumpf) kann zu Verletzungen führen. Ein Anzeichen für einen Defekt der Pumpentopf-Dichtung könnte vorhanden sein, wenn im Boden der Spülmaschine Wasser steht. Achten Sie auch auf die Fehlermeldung im Display der Geschirrspülmaschine. Die Bedeutung der Fehlercodeangabe können Sie in der Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung nachschlagen.

Die Frontklappe öffnen und die Geschirrkörbe entnehmen:

Öffnen Sie die Frontklappe Ihrer Spülmaschine. Nehmen Sie den unteren und dann den oberen Geschirrkorb heraus. Sollte Ihr Gerät über einen dritten sogenannten Besteckkorb separat verfügen, entnehmen Sie diesen auch. So schaffen Sie sich genügend Platz für die bevorstehende Reparatur.

Das Sieb entfernen um den Pumpensumpf sichtbar zu machen:

Zuerst öffnen Sie das unten angebrachte Sieb und nehmen es heraus. Jetzt können Sie den Pumpensumpf Ihrer Geschirrspülmaschine sehen. Der Bereich, wo die Innenwanne auf den Pumpensumpf kommt ist verschraubt. Dahinter liegt eine Dichtung. Der Pumpensumpf kann sich durch Einwirkung von Wärme mit der Zeit etwas verziehen. Durch diesen Verzug kann Wasser darunter fließen und so in den Innenraum der Geschirrspülmaschine gelangen. Die Spülmaschine wird undicht.

Vorbereitung zum Einbau der neuen Pumpentopf-Dichtung:

Da die alte Dichtung undicht geworden ist, müssen Sie nachträglich eine neue Dichtung einbauen. Die alte Dichtung verbleibt in der Spülmaschine. Die neue Ersatzdichtung liegt dann quasi über der alten Dichtung und sorgt so für erneute Dichtheit in Ihrer Maschine. Die Dichtung ist dann wieder komplett und es kann kein Wasser mehr in den Unterboden einsickern.

Um die Pumpensumpf-Dichtung einbauen zu können, entfernen Sie zuerst den Sprüharm. Der Sprüharm ist eingerastet und kann durch einfaches nach oben ziehen entfernt werden. Um die Wasserführung in Ihrer Geschirrspülmaschine zu lösen, entfernen Sie die beiden ersten Schrauben am Pumpensumpf und lösen dann die Haken an der Rückseite der Spülmaschine. Jetzt können Sie die Wasserführung entfernen und bei Seite legen. (Vier neue Schrauben liegen dem Reparaturset bei). Lösen Sie jetzt noch die beiden verbliebenen Schrauben am Pumpensumpf. Der Pumpensumpf löst sich dann leicht nach unten ab. Wenn alle Schrauben gelöst sind, drücken Sie das Ganze mit dem Handballen nach unten. Sie brauchen etwa einen halben Zentimeter Platz Jetzt ist der Pumpensumpf locker.

Unser Tipp: Bevor Sie die neue Dichtung einsetzen, reiben Sie diese mit Spülmittel ein. So rutsch die Pumpensumpf-Dichtung besser rein und kann auch nicht so leicht verhaken. Verwenden Sie bitte beim Einbau der Dichtung Handschuhe, um sich an den scharfen Kanten nicht zu verletzen.

Der Einbau der neuen Pumpensumpf-Dichtung:

Jetzt nehmen Sie die Dichtung mit dem beiliegenden Draht und fädeln diesen ein. Schieben Sie den Draht unten durch das Loch und ziehen Sie die Pumpensumpf-Dichtung durch. Legen Sie diese in einer Schlaufe hinten (über) die Nase. Achtung: Diese Nase könnte noch einen kleinen Grad haben. Diesen Grad sollten Sie vorher mit einem Messer entfernen. Nehmen Sie jetzt die Dichtung und ziehen Sie diese ganz vorsichtig nach innen, bis diese reinrutscht. Achtung: Wenden Sie hierbei nicht zu viel Druck aus, die Pumpensumpf-Dichtung könnten sonst reißen. Diesen Vorgang müssen Sie auf der gegenüberliegenden Seite wiederholen.

Wenn die Dichtung auch auf der zweiten Seite eingefädelt ist, nehmen Sie die ersten beiden neuen Schrauben und fixieren damit den Pumpensumpf vorne. Setzten Sie jetzt den Wasserkanal wieder in die Geschirrspülmaschine ein und befestigen Sie diesen wieder in der Spülmaschine. Ist der Wasserkanal wieder fest in der Maschine angebracht, drehen Sie die beiden letzten Schrauben am Pumpensumpf wieder ein.

Abschlussarbeiten nach dem Einbau der neuen Pumpensumpf-Dichtung:

Zuerst setzten Sie das Sieb wieder ein und schrauben es fest. Danach wird der Sprüharm wieder aufgesetzt und eingerastet. Zum guten Schluss setzen Sie die Körbe in folgender Reihenfolge wieder ein:

Zuerst den unteren Geschirrkorb, dann folgt der obere Geschirrkorb und zum Schluss der Besteckkorb (wenn dieser bei Ihrer Geschirrspülmaschine separat vorhanden ist).


Reparatur Tausch Dichtung Pumpentopf bei Bosch Siemens Spülmaschinen – Einbauanleitung mit Video
Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch Heizpumpe / Umwälzpumpe – Einbauanleitung mit Video
Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch Feder und Seilzug – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch des Elektroventils – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch der Türverriegelung – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Abwasserpumpe bzw. Laugenpumpe – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Kohlebürsten bzw. Motorkohlen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Heizung – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Türmanschette – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch des Rippenbandes / Keilriemen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Stoßdämpfer – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Trommelrippen – Einbauanleitung & Video

Ersatzteile für Ihre Waschmaschine in Originalqualität oder als hochwertiges Alternativ-Produkt, sowie professionelle Reinigungsprodukte erhalten Sie in unserem Shop www.der-pflegedoktor.de

Übrigens: Sie finden bei uns den kostenlosen Ratgeber mit interessanten Tipps rund um die Küchenpflege. Informieren Sie sich noch heute unverbindlich auf unseren Internetseiten.

Mehr: Kostenloser Ratgeber herunterladen

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik
……. …….

Die funktionierende Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch der Heizpumpe Umwälzpumpe bei einer Bosch Siemens Spülmaschine – Einbauanleitung mit Video

0Shares

In der Bundesrepublik Deutschland spülen täglich tausende Geschirrspülmaschinen aller Marken und Fabrikate abertausende von Geschirrladungen mit verschmutztem Essgeschirr. Das ist der ganz normale Anspruch, den wir Alle an unsere Haushaltsgeräte stellen. Sauberes Besteck, saubere Teller, saubere Tassen und Gläser gehören selbstverständlich zu unserem alltäglichen Leben.

Wer sorgt sich aber um unsere Geschirrspülmaschinen?

Fällt Ihnen beispielsweise die Geschirrspüler-Tür beim Öffnen ständig entgegen, ist vermutlich eine defekte Feder oder ein defekter Seilzug daran schuld. Sie können dann den Fehler durch einen technischen Kundendienst beheben lassen, oder Sie reparieren – bei ausreichender Kenntnis – Ihre Spülmaschine selbst. Hinweise könnte Ihnen auch die Gebrauchsanleitung Ihrer Spülmaschine geben. Hier halten Sie unter Umständen erste Tipps zur Fehlereingrenzung. Unsere Anleitung basiert beispielsweise auf einer Geschirrspülmaschine der Bosch Siemens Hausgeräte Gruppe.

Zuvor muss aber die Spülmaschine von Strom und Wasser abgeschlossen werden! Zudem sind alle im Land gültigen Vorschriften und Richtlinien zwingend einzuhalten!

—   S T R O M    I S T    L E B E N S G E F Ä H R L I C H !   —

Dies sollte bei allen Reparaturen an Ihrer Geschirrspülmaschine gelten, auch wenn Sie nicht direkt mit Strom in Verbindung stehen!

Der Tausch Heizpumpe bei einer Bosch Siemens Spülmaschine:

Für den Tausch einer Heizpumpe auch Umwälzpumpe genannt bei einer Bosch Siemens Geschirrspülmaschine, sind viele kleine Schritte notwendig. Sie sollten sich deshalb für die Reparatur Zeit nehmen. Ein Anzeichen für einen Defekt der Heizpumpe könnte vorhanden sein, wenn das Geschirr nach dem Spülen kalt und schlecht gewaschen aus dem Geschirrspüler kommt. Achten Sie auch auf die Fehlermeldung im Display der Spülmaschine. Die Bedeutung der Fehlercodeangabe können Sie in der Bedienungsanleitung oder Gebrauchsanweisung nachschlagen.

Die Plastik- oder Gummischürze an der Front der Spülmaschine:

Die Plastik- bzw. Gummischürze an der Front Ihrer Geschirrspülmaschine halten Sie mit einem Klebestreifen fest. Danach lösen Sie die beiden Schrauben der Sockelblende um die Blende entfernen zu können. Nehmen Sie das Dämmvlies heraus und legen es ebenfalls zur Seite.

Seitenteile der Geschirrspülmaschine abnehmen:

Zuerst öffnen Sie die Tür Ihrer Spülmaschine um die beiden seitlichen Abdeckungen (Seitenwände) entfernen zu können. Lösen Sie die Schrauben, welche zur Fixierung der Seitenteile dienen. Nachdem Sie die Schrauben entfernt haben, lassen sich die Seitenwände meist durch ziehen im oberen Bereich vom Gehäuse lösen. Die Wände lassen sich nach unten über die Nasen letztlich entfernen. Die Isolierung können Sie nach oben klappen.

Den Türmechanismus (Seilzug mit Feder) bei Ihrer Geschirrspülmaschine aushängen:

Entfernen Sie jetzt bei geschlossener Front der Spülmaschine die beiden Distanzstücke durch Herunterziehen jeweils auf der linken und der rechten Seite. Dann wird die Schnur (Seilzug) des Mechanismus durch Spannen so verlängert, dass die Halterung am Ende der Schnur bequem ausgehängt und die Umlenkung heruntergezogen werden kann. Alternativ dazu lässt sich das Halteblättchen der Feder samt dieser mit einer Kombizange herausziehen. Wiederholen Sie den Vorgang auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Bodenwanne Ihrer Spülmaschine entfernen:

Um die Bodenwanne entfernen zu können, müssen Sie zuerst den Aquastop aus der Halterung in der Bodenwanne entfernen und den Stecker abziehen. Auch den Zulaufschlauch müssen Sie abschließen. Um die Schlauchschellen zusammendrücken zu können benutzen Sie bitte eine Kombizange. Achtung: der Schlauch sitzt recht fest und es muss dafür etwas Kraft aufgewendet werden, um ihn von der Anschlusstülle abzuziehen.

Jetzt müssen Sie noch den Bodenschwimmer mit einem kleinen flachen Schraubendreher von der Unterseite der Bodenwanne lösen.

Anschließend müssen Sie die Metallecken, die als Widerhaken dienen, etwas nach innen drücken, um die Kunststoffwanne zu lösen. Die Steuerelektronik darf angesteckt bleiben, sollte aber in der Bodenwanne nicht mehr fixiert sein.

Erst jetzt können Sie die Bodenwanne waagrecht abziehen. Die Schläuche der Dosiereinheit werden dabei mit herausgezogen.

Die Heizpumpe abschließen und entfernen:

Um die Umwälzpumpe abschließen zu können, müssen Sie zuerst den Versorgungsstecker abziehen. Danach ziehen Sie den Stecker mit den grauen Kabeln ab und zu Schluss ziehen Sie den Stecker mit den violetten Kabeln ab. Legen Sie die Steuerung jetzt vorsichtig ab.

Nun können Sie die Schlauchklemme auch Schlauchschelle genannt mit einem flachen Schraubendreher lösen. Dazu reicht es, wenn Sie den abstehenden Teil etwas aufbiegen, um die Widerhaken zu lösen. Die Heizpumpe ist jetzt noch mit einem Gummihänger am Körper aufgehängt. Diesen können Sie einfach abziehen. Bitte achten Sie darauf, dass beim Abziehen der Umwälzpumpe auf der Seite der Schlauchklemme die Gummiflansche nicht beschädigt wird.

Die Umwälzpumpe Heizpumpe wieder montieren und anschließen:

Zuerst müssen Sie die neue Schlauchschelle über die Gummimuffe aufschieben. Danach montieren Sie die neue Heizpumpe zuerst mittig, indem Sie die Umwälzpumpe auf den Pumpensumpf aufsetzen. Ist die Pumpe ganz aufgeschoben, wird die Heizpumpe auf der Seite der Gummimuffe angesetzt. Hängen Sie jetzt den Gummihalter wieder ein und ziehen Sie dann die Schlauchklemme wieder fest. Sie sollten die Schlauchschelle mit Gefühl anziehen, die Schnelle sollte etwa 5 mm von Rand abliegen. Jetzt stecken Sie alle gelösten Stecker wieder an.

Die Bodenwanne wieder in Position bringen:

Jetzt müssen Sie die Bodenwanne wieder an ihre Position bringen. Die Steuerung darf hierbei nicht vergessen werden.

Stecken Sie zuerst die beiden Schläuche, die auf der Bodenwanne verblieben sind, wieder ein und setzen Sie die Bodenwanne leicht auf. Klicken Sie den Schwimmer wieder ein und fixieren Sie die Schläuche in der Führung. Auch die Steuerung müssen Sie wieder in der Bodenwanne fixieren. Danach kann die Wanne ganz aufgeschoben werden, bis sie einrastet. Jetzt können Sie die Metallecken wieder einbiegen.

Den Zulaufschlauch und den Aquastop wieder anschließen:

Nun müssen Sie noch den Zulaufschlauch durch die Öffnung der Bodenwanne durchschieben und diesen wieder mit Schlauchschellen am Stutzen montieren. Schließen Sie jetzt noch den Aquastop an und fixieren Sie diesen durch Einrasten in der Bodenwanne.

Die Federn wieder einhängen und die Abdeckungen wieder montieren:

Jetzt müssen Sie wieder die beiden Türfedern nacheinander durch Spannen der Feder und Aufschieben der Umlenkrolle bei gleichzeitigem Einhängen der Seilhalterung montieren. Wahlweise können Sie die Feder auch so montieren, dass Sie zuerst alles einhängen und anschließend die Federhalterung mit der Kombizange einschieben.

Setzen Sie jetzt noch nacheinander die beiden seitlichen Distanzstücke auf und klappen Sie die Isolierung wieder herunter. Hängen Sie die beiden Seitenwände wieder ein und fixieren diese wieder mit den Schrauben.

Zum guten Schluss müssen Sie nur noch die Sockelblende samt der Isolierung montieren.


Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch Heizpumpe / Umwälzpumpe – Einbauanleitung mit Video
Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch Feder und Seilzug – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch des Elektroventils – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch der Türverriegelung – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Abwasserpumpe bzw. Laugenpumpe – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Kohlebürsten bzw. Motorkohlen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Heizung – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Türmanschette – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch des Rippenbandes / Keilriemen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Stoßdämpfer – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Trommelrippen – Einbauanleitung & Video

Ersatzteile für Ihre Waschmaschine in Originalqualität oder als hochwertiges Alternativ-Produkt, sowie professionelle Reinigungsprodukte erhalten Sie in unserem Shop www.der-pflegedoktor.de

Übrigens: Sie finden bei uns den kostenlosen Ratgeber mit interessanten Tipps rund um die Küchenpflege. Informieren Sie sich noch heute unverbindlich auf unseren Internetseiten.

Mehr: Kostenloser Ratgeber herunterladen

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik
……. …….

Die funktionierende Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch der Feder und des Seilzugs bei einer Bosch Siemens Spülmaschine – Einbauanleitung mit Video

0Shares

In der Bundesrepublik Deutschland spülen täglich tausende Geschirrspülmaschinen aller Marken und Fabrikate abertausende von Geschirrladungen mit verschmutztem Essgeschirr. Das ist der ganz normale Anspruch, den wir Alle an unsere Haushaltsgeräte stellen. Sauberes Besteck, saubere Teller, saubere Tassen und Gläser gehören selbstverständlich zu unserem alltäglichen Leben.

Wer sorgt sich aber um unsere Geschirrspülmaschinen?

Fällt Ihnen beispielsweise die Geschirrspüler-Tür beim Öffnen ständig entgegen, ist vermutlich eine defekte Feder oder ein defekter Seilzug daran schuld. Sie können dann den Fehler durch einen technischen Kundendienst beheben lassen, oder Sie reparieren – bei ausreichender Kenntnis – Ihre Spülmaschine selbst. Hinweise könnte Ihnen auch die Gebrauchsanleitung Ihrer Spülmaschine geben. Hier halten Sie unter Umständen erste Tipps zur Fehlereingrenzung. Unsere Anleitung basiert beispielsweise auf einer Geschirrspülmaschine der Bosch Siemens Hausgeräte Gruppe.

Zuvor muss aber die Spülmaschine von Strom und Wasser abgeschlossen werden! Zudem sind alle im Land gültigen Vorschriften und Richtlinien zwingend einzuhalten!

—   S T R O M    I S T    L E B E N S G E F Ä H R L I C H !   —

Dies sollte bei allen Reparaturen an Ihrer Geschirrspülmaschine gelten, auch wenn Sie nicht direkt mit Strom in Verbindung stehen!

Der Tausch der Federn und Seilzüge bei einer Bosch Siemens Spülmaschine:

Eine Feder oder ein Seilzug, auch Türscharnier oder Reparatursatz genannt sollte man immer paarweise austauschen. Sowohl die rechte als auch die linke Seite werden beim Öffnen und Schließen gleichermaßen beansprucht. Vergewissern Sie sich bitte vor Beginn der Reparatur, welche Farbcodierung Ihre Feder hat. Die Federn und Seilzüge sind mit einer unterschiedlichen Stärke ausgestattet. Vor dem Tausch muss die Spülmaschine hervorgezogen werden.

Seitenteile der Geschirrspülmaschine abnehmen:

Zuerst öffnen Sie die Tür Ihrer Spülmaschine um die beiden seitlichen Abdeckungen (Seitenwände) entfernen zu können. Lösen Sie die Schrauben, welche zur Fixierung der Seitenteile dienen. Nachdem Sie die Schrauben entfernt haben, lassen sich die Seitenwände meist durch ziehen im oberen Bereich vom Gehäuse lösen. Die Wände lassen sich nach unten über die Nasen letztlich entfernen. Wenn Sie die Seitenteile entfernt haben, werden die Abstandshalter in den vorderen unteren Ecken durch heraus klicken entfernt. Jetzt haben Sie eine freie Sicht auf die Feder und den Seilzug (auf beiden Seiten) und können mit dem Austausch beginnen.

Die Seilzüge können jetzt nacheinander bei Ihrer Geschirrspülmaschine ausgetauscht werden:

Im ersten Schritt wird der Seilzug entfernt. Dazu müssen Sie die Seitenführung oder Umlenkrolle hinter dem Plastiksteg hervorführen und anschließend vom Haltestift abgezogen werden. Danach greifen Sie die Feder am Ende mit einer Zange und ziehen sie heraus. Wenn der defekte Seilzug entfernt ist, können Sie den neuen Seilzug einhängen.

Den neuen Seilzug in Ihrer Spülmaschine einhängen:

Um den Deckel auf der Oberseite des Gerätes abnehmen zu können lösen Sie die Befestigungsschrauben. Diese befinden sich meistens auf der Rückseite der Waschmaschine. Sind die Schrauben gelöst, lässt sich der Deckel problemlos abnehmen.

Als nächstes wird der neue Seilzug (weißes Seil) am T-förmigen Abschluss in das Ende der Feder (auf der farbcodierten Seite) eingefädelt. Danach wird das andere Ende des Seilzugs (weißes Seil) in das Scharnier eingehängt. Das Seil legen Sie in die Seilführung ein und dieses auf den Haltestift so aufgeschoben, dass die Seilführung wieder hinter dem Plastiksteg platziert werden kann. Haben Sie das Seil richtig positioniert, dann greifen Sie die Feder mit einer Zange, spannen diese etwas an, um sie am Ende in die Führungsnuten einschieben zu können. Haben Sie den Einbau des neuen Seilzugs komplett beendet, vergleichen Sie den neu eingebauten Seilzug mit dem Seilzug auf der anderen Seite Ihrer Spülmaschine auf Übereinstimmung. Danach tauschen Sie den zweiten Seilzug auf die gleiche Weise wie den ersten Seilzug aus. Erst wenn Sie beide Seilzüge komplett ausgetauscht haben ist die Reparatur fast beendet, denn jetzt müssen Sie Ihre Spülmaschine wieder zusammensetzen.

Spülmaschine wieder zusammensetzten:

Um Ihre Spülmaschine wieder zusammenzusetzen, gehen Sie einfach in umgekehrter Reihenfolge vor. Zuerst werden die seitlichen Abstandshalter wieder auf die unteren vorderen Ecken geklickt. Danach können die Seitenteile wieder über die Nasen eingefädelt und im oberen Bereich an das Gehäuse angedrückt werden. Sind die Seitenteile eingerastet werden diese mit den zuvor entnommenen Schrauben wieder fixiert.


Geschirrspülmaschine – Reparatur Tausch Feder und Seilzug – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch des Elektroventils – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine – Reparatur Tausch der Türverriegelung – Einbauanleitung mit Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Abwasserpumpe bzw. Laugenpumpe – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Kohlebürsten bzw. Motorkohlen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Heizung – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Türmanschette – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch des Rippenbandes / Keilriemen – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Stoßdämpfer – Einbauanleitung & Video
Waschmaschine: Reparatur Tausch der Trommelrippen – Einbauanleitung & Video

Ersatzteile für Ihre Waschmaschine in Originalqualität oder als hochwertiges Alternativ-Produkt, sowie professionelle Reinigungsprodukte erhalten Sie in unserem Shop www.der-pflegedoktor.de

Übrigens: Sie finden bei uns den kostenlosen Ratgeber mit interessanten Tipps rund um die Küchenpflege. Informieren Sie sich noch heute unverbindlich auf unseren Internetseiten.

Mehr: Kostenloser Ratgeber herunterladen

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik
……. …….

Nicht jeder hat einen „Bio-Hund“ als Reiniger zu Hause: „dafür gibt es uns“ – Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

8Shares
Gesunde, umweltfreundliche, biologisch abbaubare Reinigungsmittel, das sollte eigentlich der Idealfall in jedem Haushalt sein. Beim Umgang mit Lebensmitteln in der Küche sollten alle Reinigungsmittel umweltfreundlich für den Menschen sein. Ideal ist, wenn jemand einen „Bio-Hund“ hat, der zum Beispiel Ihr Geschirr in der Spülmaschine biologisch reinigt und biologisch entsorgt. Sollten Sie über keinen solchen lebendigen Bio-Hausfreund verfügen, „dafür gibt es uns“ – Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte.
.

Ein nicht so ernst gemeinter Vorschlag, denn nicht jeder möchte von Geschirr essen, die eine Hundezunge biologisch gereinigt hat. Aber wer weiß, was in Zukunft noch Alles geschieht.

Vertrauen auch Sie auf eine über 100 Jahre alte Tradition, auf Qualität und Design zu vernünftigen Preis. Made in Germany – immer eine gute Sache.

Weiter nützliche Tipps finden Sie auf den Internetseiten – Der Pflegedoktor – und im kostenlosen Ratgeber.

Kostenloser RatgeberKostenloser & wertvoller Ratgeber für die Pflege Ihrer Haushaltsgeräte!
Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte. Pflegen wie die Profis. Geld und Zeit sparen durch den Einsatz der richtigen Pflegemittel. Ein kostenloser und lesenswerter Ratgeber aus 25 Jahre Erfahrung der Haushaltsgeräte Schmid Dynastie in Ulm. Nutzen Sie die Erfahrung von Autor Achim Schmid. Auf 24 Seiten finden Sie wertvolle Pflegetipps für Ihre: Küche, Geschirrspüler, Waschmaschine, Glas-Keramik-Kochfeld, Backofen, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Staubsauger. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. >>> Mehr (Kostenloser Ratgeber herunterladen)

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

…..Follow Pflegedoktor on Twitter…..

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik

Billigprodukte gibt es schon genug! – Auch bei Reinigungsprodukten für den Haushalt! – Deshalb setzen wir auf Markenqualität!

0Shares
Markenqualität schafft Vertrauen und fördert die Kundenzufriedenheit. Durch Leistung überzeugen und ein faires Preis- Leistungsverhältnis aufzubauen, das sind unsere Ziele.
.
Zum Beispiel Electrolux mit der deutschen Marke AEG.

Ein Auszug aus dem Reiniger-& Zubehörprodukte der neuen AEG-Serie 2012:

SPÜLEN
Für die perfekte Reinigung Ihres Geschirrspülers
Der Gebrauch eines Geschirrspülers kann Zeit sparen, aber der größte Vorteil ist, dass das Geschirr hygienisch sauber wird – weil das Spülen bei hohen Temperaturen unter Verwendung von hocheffizienten Spezialreinigungsmitteln erfolgt.

GESCHIRR-REINIGER TABS
Die verbesserte Formel mit Enzymen sorgt für ein perfektes Spülergebnis auch bei besonders hartnäckigen Speiseresten. Geeignet für alle Wasserhärten. Tabs mit Zitronenduft. Karton mit 25 Tabs, 500 g

SALZ
Verhindert Kalkablagerungen und schützt die Spülmaschine. Das Geschirr bleibt strahlend. Karton – 1 kg

KLARSPÜLER
Dieses Klarspülmittel stellt glänzende Sauberkeit und bestes Trockenergebnis Ihres Geschirrs sicher. Hinterlässt keine Tropfspuren auf der Oberfläche von Geschirr, Gläsern und Besteck. Flasche – 250 ml

ENTKALKER
Entfernt Kalkablagerungen aus Waschmaschinen & Geschirrspülern und verlängert die Lebensdauer Ihres Gerätes.
Flasche – 200 g

MASCHINENREINIGEREntfernt Fett, Speisereste und reinigt Ihren Geschirrspüler gründlich, auch an Stellen, die mit der Hand nicht erreichbar sind. Verhindert das Entstehen unangenehmer Gerüche durch unsichtbare Speisereste im Gerät. Flasche – 200 g

Vertrauen auch Sie auf eine über 100 Jahre alte Tradition, auf Qualität und Design zu vernünftigen Preis. Made in Germany – immer eine gute Sache.

Weiter nützliche Tipps finden Sie auf den Internetseiten – Der Pflegedoktor – und im kostenlosen Ratgeber.

Kostenloser RatgeberKostenloser & wertvoller Ratgeber für die Pflege Ihrer Haushaltsgeräte!
Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte. Pflegen wie die Profis. Geld und Zeit sparen durch den Einsatz der richtigen Pflegemittel. Ein kostenloser und lesenswerter Ratgeber aus 25 Jahre Erfahrung der Haushaltsgeräte Schmid Dynastie in Ulm. Nutzen Sie die Erfahrung von Autor Achim Schmid. Auf 24 Seiten finden Sie wertvolle Pflegetipps für Ihre: Küche, Geschirrspüler, Waschmaschine, Glas-Keramik-Kochfeld, Backofen, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Staubsauger. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. >>> Mehr (Kostenloser Ratgeber herunterladen)

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

…..Follow Pflegedoktor on Twitter…..

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik

Der Ratgeber – Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte!

3.1K+Shares

Liebe Leser,

für Sie haben wir diesen Ratgeber mit 24 Seiten DINA A4 im PDF-Format geschrieben, den wir Ihnen kostenlos zur Verfügung stellen. Nach über 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit auf dem Hausgerätesektor gründete ich im September 2009 das Unternehmen – AS Ulm mit dem Markennamen „Der Pflegedoktor“. Nutzen auch Sie die professionelle und langjährige Erfahrung für die Pflege Ihrer Haushaltsgeräte. Professionelle Haushaltsreiniger und Serviceprodukte entwickelt und getestet von namhaften Herstellern, schützen Ihre Haushaltsgeräte und sorgen bei regelmäßiger Anwendung für energieeffizienten Einsatz.

Der Pflegedoktor – Ratgeber – Inhaltsverzeichnis

1. Die Küche als zentrale Schaltstelle für Hygiene und Reinheit in unserem Leben.

2. Der Geschirrspüler / Die Spülmaschine
>>> Was darf in die Geschirrspülmaschine?
>>> Wie wird Ihr Geschirr wirklich sauber?
>>> So warten Sie Ihre Geschirrspülmaschine richtig
>>> Der Klarspüler
>>> Das Regeneriersalz
>>> Der Maschinenreiniger

3. Der Waschautomat / Die Waschmaschine
>>> Die Waschmaschine richtig beladen
>>> Das Waschmittel sollte immer richtig dosiert werden

Inbetriebnahme Ihrer Waschmaschine
>>> Wurde das Transportsicherungsmaterial schon entfernt?
>>> Wasserzulaufschlauch
>>> Wasserablauflauch (Entleerungsschlauch
>>> Maueranschluss
>>> Siphonanschluss
>>> Wasch- Spülbeckenanschluss
>>> Elektrischer Anschluss

Ratschläge und Tipps – Pflege und Wartung – Was können Sie tun, wenn Ihre Maschine bereits verkalkt ist?

>>> Das Glaskeramik-Kochfeld / Der Backofen
>>> Die Kaffeemaschine
>>> Der Kühlschrank
>>> Der Staubsauger
>>> Die Küche – der Mittelpunkt unseres häuslichen Lebens

Testen Sie jetzt Ihren Pflegedoktor-Shop www.der-pflegdoktor.de in Professionalität und Leistung.

Für Sie konzentrieren wir uns als Reinigungsprofis und Reinigungsspezialisten auf den Verkauf von Reinigungs- und Pflegeprodukten für Ihre Haushaltsgeräte.

Sie finden bei uns: Reinigungsartikel, Pflegemittel, Staubsaugerbeutel, Backbleche und Fettpfannen, sowie Zubehör für den Haushalt. Alle unsere Produkte sind geprüft und getestet. Wir sind immer darum bemüht Ihnen die besten Reinigungs- und Pflegeprodukte mit einem guten Preis- Leistungsverhältnis für Ihre Haushaltsgeräte anzubieten. Sie sorgen mit unseren Produkten für eine lange Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte und sparen damit in vielen Fällen Geld für vorzeitige Neuanschaffungen.

Reinigen und pflegen Sie wie die Profis und machen Sie sich als Hausfrau die Arbeit leichter mit unseren Profiprodukten. Unsere Haushaltsgeräte werden immer effizienter und leistungsstärker, aber auch empfindlicher. Um diese Leistungsfähigkeit jederzeit zuverlässig abrufen zu können, ist es notwendig Ihre Haushaltsgeräte regelmäßig und professionelle zu reinigen und zu pflegen.

Diese Reinigung und Pflege für außen und innen bieten Ihnen Ihr Pflegedoktor-Shop. Wir wollen Ihnen als unseren Kunden das Leben vereinfachen. Unter www.der-pflegedoktor.de finden Sie alle professionellen Produkte, die Sie für die Reinigung und Pflege Ihrer Haushaltsgeräte benötigen. Dieser kostenlose Ratgeber wird Ihnen bei der professionellen Reinigung und Pflege Ihrer Haushaltsgeräte durch wertvolle Tipps hilfreich sein.

Ich wünsche Ihnen dabei viel Erfolg.
Achim Schmid

Vertrauen auch Sie auf eine über 100 Jahre alte Tradition, auf Qualität und Design zu vernünftigen Preis. Made in Germany – immer eine gute Sache.

Weiter nützliche Tipps finden Sie auf den Internetseiten – Der Pflegedoktor – und im kostenlosen Ratgeber.

Kostenloser RatgeberKostenloser & wertvoller Ratgeber für die Pflege Ihrer Haushaltsgeräte!
Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte. Pflegen wie die Profis. Geld und Zeit sparen durch den Einsatz der richtigen Pflegemittel. Ein kostenloser und lesenswerter Ratgeber aus 25 Jahre Erfahrung der Haushaltsgeräte Schmid Dynastie in Ulm. Nutzen Sie die Erfahrung von Autor Achim Schmid. Auf 24 Seiten finden Sie wertvolle Pflegetipps für Ihre: Küche, Geschirrspüler, Waschmaschine, Glas-Keramik-Kochfeld, Backofen, Kaffeemaschine, Kühlschrank und Staubsauger. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen. >>> Mehr (Kostenloser Ratgeber herunterladen)

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

…..Follow Pflegedoktor on Twitter…..

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik

Ein kostenloser Ratgeber für die Pflege und längere Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte

2.7K+Shares

Qualität hat immer einen Namen! Qualität heißt – hochwertige Produkte mehrheitlich aus deutscher Fertigung. Entwickelt und vertrieben durch namhafte Firmen mit langjähriger Tradition in Handwerk und Leistung. – Qualität schafft Vertrauen und Sicherheit zu einem fairen Preis.

Wenn darüberhinaus Anbieter einen kostenlosen Ratgeber anbieten, der die Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte verlängert, dann können Sie davon ausgehen, dass Sie dort auch gute Produkte für Ihr Geld erhalten.

Auch für Ihre Haushaltsgeräte gibt es Reinigungs- und Serviceprodukte von Profis für die Profis im Haushalt. Nutzen Sie diese Erfahrung und kaufen Sie Markenprodukte & Pflegeprodukte, die Ihre Haushaltsgeräte optimal und schonend pflegen und durch eine länger Lebensdauer noch Ihr Geld sparen.

Alles Wissenswertes über die Pflege Ihrer modernen Haushaltsgeräte finden Sie im Ratgeber „Der Pflegedoktor“, den Sie sich kostenlos hier herunterladen können.

Vertrauen auch Sie auf Markenprodukte mit langjähriger Tradition in Leistung und Service.

Weiter nützliche Tipps finden Sie auf den Internetseiten – Der Pflegedoktor – und im kostenlosen Ratgeber.

Kostenloser Ratgeber
Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte. Pflegen wie die Profis. Geld und Zeit sparen durch den Einsatz der richtigen Pflegemittel. Ein kostenloser und lesenswerter Ratgeber aus 25 Jahre Erfahrung der Haushaltsgeräte Schmid Dynastie in Ulm. Nutzen Sie die Erfahrung von Autor Achim Schmid. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

…..Follow Pflegedoktor on Twitter…..

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik

Pflege Ihrer Haushaltsgeräte – kostenloser Ratgeber – Geschirrspümaschine

2.5K+Shares

Pflege Ihrer Haushaltsgeräte – kostenloser Ratgeber – Geschirrspümaschine

Der Geschirrspüler – heute ein unverzichtbarer und nützlicher Küchenhelfer – in vielen Haushalten. Er räumt nicht nur Ihr „schmutziges“ Geschirr auf und lässt es in Ihrer Küche immer sauber aussehen, sondern er sorgt auch für strahlend sauberes Geschirr.

Doch wie wird Ihr Geschirr wirklich sauber?Logo der Pflegedoktor für Haushaltsgeräte AS Ulm

Abwischen
Entfernen Sie vor dem Einräumen grobe Speisereste vom Geschirr, am besten mit einer Gabel, Vorspülen unter fließendem Wasser oder das Abwischen mit Küchenpapier ist weder notwendig noch ökologisch sinnvoll.

Einweichen
Angebrannte Töpfe oder angebranntes Geschirr sollten Sie mit etwas Wasser und Spülmittel kurz einweichen, leichte wasserunlösliche Essensreste wie Spinat oder Kräuter vorher abspülen, sie können sich auf Geschirrteile ablagern.

Richtig einräumen
Das Geschirr muss so eingeräumt werden, dass alle Flächen vom Wasserstrahl erreicht werden können. Es muss fest in den Geschirrkörben stehen. Das Geschirr sollte sich nicht berühren, gerade Gläser können durch Aneinanderreiben leicht kaputt gehen.

Oberer Geschirrkorb
In den oberen Geschirrkorb werden kleinere und leicht zerbrechliche Geschirrteile wie Gläser, Tassen, kleine Teller und Dessertteller eingeräumt. Die Öffnung von Tassen oder Gläsern zeigen nach unten. Teile mit Vertiefungen – zum Beispiel Tassen – schräg stellen, damit das Wasser ablaufen kann.

Besteck einräumenLogo AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte
Bei Maschinen mit Besteckschublade wird das Besteck gleich sortiert eingelegt. Wenn das Besteck in einen Besteckkorb kommt, die Teile unsortiert mit dem Griff nach unten in den Korb stecken. Trennen Sie Edelstahl- und Silberbesteck: Edelstahl ist härter und würde das Silberbesteck durch Aneinanderschlagen zerkratzen.

Voll beladen
Stellen Sie die Geschirrspülmaschine erst an, wenn sie voll beladen ist. Prüfen Sie vorher, ob sich die Sprüharme frei drehen können, nur dann kann das Sprühwasser ungehindert alle Geschirrteile benetzen.

Ausräumen der Maschine
Einige Minuten nach Ende des Programms wird die Maschine einen Spaltbreit geöffnet. Wenn das Geschirr abgekühlt ist, kann es ausgeräumt werden. Damit kein Restwasser vom Oberkorb auf das saubere und trockene Geschirr im Unterkorb tropft, räumt man nach dem Spül- und Trockenprozess zuerst den Unterkorb aus.

Zum Schluss
Silberbesteck kann ohne weiteres in der Maschine gespült werden. Das oft beobachtete farbige Anlaufen von Silberbesteck tritt auch dann auf, wenn das Silber gar nicht in Gebrauch ist. Verursacht werden diese Verfärbungen durch schwefelhaltige Verbindungen in der Luft und in vielen Speiseresten wie Ei, Mayonnaise, Senf oder Fisch. Für Bereinigung solcher Verfärbungen benutzen Sie einfach ein gängiges Silberpflegetuch oder ein Silberputzmittel.

Diese kleine „Mühe“ macht Sie zum Profi im Haushalt und zu einem gerngesehenen Gastgeber.

Weiter nützliche Tipps finden Sie auf den Internetseiten – Der Pflegedoktor – und im kostenlosen Ratgeber.

Kostenloser Ratgeber
Wissenswertes über die Pflege für eine optimale Lebensdauer Ihrer Haushaltsgeräte. Pflegen wie die Profis. Geld und Zeit sparen durch den Einsatz der richtigen Pflegemittel. Ein kostenloser und lesenswerter Ratgeber aus 25 Jahre Erfahrung der Haushaltsgeräte Schmid Dynastie in Ulm. Nutzen Sie die Erfahrung von Autor Achim Schmid. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Lesen.

Logoleiste AS Ulm Der Pflegedoktor für Ihre Haushaltsgeräte

…..Follow Pflegedoktor on Twitter…..

Der Pflegedoktor – AS Ulm Achim Schmid
Ersatzteile & Pflege für den Haushalt
Eichengrund 105, D-89075 Ulm
Telefon: Telefon: 0731/55218994, Fax: 0731/55218995
E-Mail: info@asulm.de
Internet: www.der-pflegedoktor.de
Händlershop für Ersatzteile: AS ULM Haustechnik